Erfolge unserer Wettbewerbsteilnehmer

In den vergangenen zwei Monaten haben Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9 das Niedersorbische Gymnasium sehr erfolgreich bei unterschiedlichen Wettbewerben vertreten.

Deshalb möchten wir an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen, ihre Leistungen öffentlich zu würdigen.

1. Wettbewerb junger sorbischer Musiktalente

Bereits im April fand dieser Wettbewerb in der Academy of music in Cottbus statt. Lucas Herold (Klavier) aus der Klasse 5a, Tiffany und Jonas Schulchen (Akkordeon) beide Klasse 6a sowie Leonie Linke (kleine sorbische Geige/ Fidel) aus der Klasse 7a nahmen daran teil.

Ausrichter dieser Veranstaltung war das Sorbische Nationalensemble Bautzen, das auch in Cottbus eine professionelle Jury bildete, um ähnlich wie bei „Jugend musiziert“, die Leistungen der Teilnehmer zu beurteilen und zu bewerten.

Alle vier Musiker unserer Schule konnten mit ihren Leistungen überzeugen und erhielten eine hohe Punktzahl sowie viel Lob von den sorbischen Profimusikern.

Wutšobne glukožycenja! (Herzlichen Glückwunsch)

Lucas Herold (5a), Tiffany und Jonas Schultchen (6a), Leonie Linke (7a)

2. Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2014

Es ist inzwischen schon eine gute Tradition am Niedersorbischen Gymnasium, dass sich Schülerinnen und Schüler im Team und auch als Solisten an diesem renommierten Fremdsprachen-Wettbewerb beteiligen.

In diesem Schuljahr haben Olivia Frenzel Klasse 8a und Michelle Lehmann Klasse 9a von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht und eigene Solobeiträge eingereicht.

Wir sind sehr stolz darauf, dass beide Teilnehmerinnen zur Landespreisverleihung ins Steenbeckgymnasium eingeladen wurden und dort am 21.05.14 ihre Preise entgegennehmen konnten.

Olivia Frenzel hat den 3. Platz und Michelle Lehmann sogar den 2. Platz belegt.

Großartig!

Wutšobne glukožycenja!