Ein ganz besondere Schulwoche am unserem Gymnasium

Besondere Schulwoche am Niedersorbischen Gymnasium

In der nächsten Woche steht der Unterricht an unserem Gymnasium ganz im Zeichen freier Projekte.

Einige Jahrgänge unternehmen dazu planmäßig die zweijährig stattfindende Klassenfahrt. Wir wünschen allen Beteiligten viele bleibende Eindrücke, das passende Wetter und vor allem einen tollen Zusammenhalt in der Klasse.

Aber auch diejenigen, die in Cottbus bleiben, müssen keineswegs traurig sein. Gemeinsam mit den Klassenleitern und Tutoren sind verschiedene Exkursionen und Projekte vorbereitet, die viel Abwechslung in den Schulalltag bringen und spannende Themen zum Gegenstand haben werden.

Am Donnerstag, den 10.09.15, wird sich z.B. die Klasse 10a mit dem Thema „Unfreiwillig unterwegs – warum fliehen Menschen?“ auseinander setzen. Die Medien berichten täglich über neue Flüchtlingsströme, die in Europa eintreffen und auch nach Deutschland kommen. Was treibt Menschen an, ihre Heimat zu verlassen, das hohe Risiko einer Flucht auf sich zu nehmen? Was erwarten sie vom Aufnahmeland? Was können wir leisten? Diese und andere Fragen sollen an diesem besonderen Schultag diskutiert werden.

My žycymy wjele wjasela!